Astrophysik - eine Einführung in die Sicht des Universums

Kursziel:

Anschauliches Verstehen und Begreifen der naturwissenschaftlichen Methoden und Erkenntnisse in der Astronomie. Kennenlernen ihrer Instrumente. Erkennen globalerer Zusammenhänge und ihrer Beschreibung anhand astronomischer Beispiele.
Entdecken ferner Welten durch Beobachtungen auf der Sternwarte der Kantonsschule Heerbrugg.

Inhalt/Lernziele: 

  • Beschreibung der Planetenbahnen auf der Basis von Kepler und Newton.
  • Eigenschaften und Entwicklung der Sterne. Verstehen der leistungsstarken Methoden der Spektroskopie und ihrer Anwendungen. Ver-folgen der Stationen des Lebens eines Sterns im Herzsprung-Russel-Diagramm.
  • Kennenlernen verschiedener Fernrohr- und Teleskop-Typen, die in der Astronomie Anwendung finden. Begreifen der optischen Komponenten durch eigene Experimente.
  • Beobachtung der astrophysikalischen Phänomene am Himmel.

Durchführung:

Ort: Kantonsschule Heerbrugg (Karl-Völker-Str. 11)
Datum und Zeit:
Do 27. April 06  
Do  4. Mai 06    
Do 11.Mai  06   
Do 18. Mai 06  
jeweils von 20:30Uhr-22:00Uhr

Kursleitung:

Prof. Benedikt Götz, Physiklehrer an der Kantonsschule Heerbrugg
Walter Winiger, Physikassistent an der Kantonsschule Heerbrugg